"Musik zu hören, ist zweifellos eine der extravagantesten Arten, sein Geld auszugeben."

                                                                                                      Mauricio Kagel (1932-2008)


2020


17. Januar 20 & 22 Uhr Helvetia ArtFoyer, Museumsnacht Basel

"Zwischen den Zeilen" Babels Sprachgemenge, Odysseus' Sirenengesänge, Zarathustras All-Klänge - Infos

Sylvia Nopper, Lara Süss, Marie-Louise Schneider, Sarah Kost, Julian Schmidlin

 

10. Mai 17 Uhr Basel maison 44

"beflügelt"  Uraufführungen von Michele Rusconi, Junghae Lee, Till Alexander Körber und Jürg Wyttenbach sowie weitere Werke von Heinz Holliger, Daniel Weissberg, Leo Délibes, César Franck und Erik Satie - Infos

'duo meíssa' - Sylvia Nopper Sopran, Consuelo Giulianelli Harfe und Mezzosopran

 

3. Juni Theodorskirche Basel, TheoSounds

"Frowenpower" & "Transformation"

Sarah Kost Mezzosopran & Sebastian Meyer Countertenor, Gesangsklasse Sylvia Nopper, u.a.

 

5. Juni Pfarreizentrum Horw, Lange Nacht der Kirchen

"Laue Sommernacht" - Lieder zur Nacht von Fanny Hensel-Mendelssohn, Felix Mendelssohn, Clara Schumann, Robert Schumann, Alma Mahler, Gustav Mahler

Sylvia Nopper Sopran, Carla Deplazes Klavier

 

22. Juni 12 Uhr Musik-Akademie Basel, Neuer Saal

Abschlusskonzert des Kurses Neue vokale Kammermusik

Studierende der Musik-Akademie Basel
Leitung Sylvia Nopper & Eva Nievergelt

 

24. Juni 21 Uhr Theodorskirche Basel, TheoSounds

"Laue Sommernacht" - Lieder zur Nacht von Fanny Hensel-Mendelssohn, Felix Mendelssohn, Clara Schumann, Robert Schumann, Alma Mahler, Gustav Mahler

Sylvia Nopper Sopran, Carla Deplazes Klavier

joomla template